Willkommen auf unserer Homepage!

Wir, die Jagdhornbläser Håhnberg-Steuerberg, freuen uns, Sie auf unserer Homepage willkommen zu heißen.


vereinsemblemefarbeUnsere Online-Präsentation möchte unsere Gruppe und damit unsere Musik etwas näher bringen. Sie finden unter den Inhalten unseres Internetauftrittes viele aktuelle Informationen über uns und unsere Auftritte, unsere Aktivitäten und viel Wissenswertes über die Jagdhornmusik und allgemein über die Jagd sowie das jagdliche Brauchtum.

Wir wünschen Ihnen somit gute Unterhaltung beim Sichten unserer Seiten.


In diesem Sinne: HORN AUF! BLAST AN!

Print

Clementi 2014

Der Reidnwirt mit Gattin luden zum Anlass der Clementifeier in St. Urban, dieses Mal wegen des Kirchenumbaus, in den Pfarrsaal.

Der Heilige Clemens ist Schutzpatron der Wald- und der Steinbrucharbeiter und wurde zum 18. Male unter musikalischer Patronanz der Jagdhornbläser aus Steuerberg gefeiert.

Die Jagdhornbläser, Pfarrer Suntinger und die Organisatoren der Feierlichkeit

Print

Hubertusmesse 2014

hubertusmesse 2014

Hubertusmesse 2014 mit den Jagdhornbläsern Håhnberg-Steuerberg



Traditionellerweise fand auch heuer wieder die Hubertusmesse, welche gemeinsam durch die Jägerschaft und die Jagdhornbläser veranstaltet wird, statt. Unter reger Beteilung der Bevölkerung feierten wir die Hl. Messe im Gedenken unseres Schutzpatrons.
Die Jagdhornbläser Håhnberg-Steuerberg intonierten wieder die Jagdhornmesse des Hornmeisters für Naturhörner und 2 Ventilhörner in B, die übrigens zum Gedenken unseres Jogdhornbläser- und Jagdkollegen "Schnitzermesse" benannt wurde.

hubertusmesse 14 stbg 65Im Anschluss daran gab es die Streckenlegung der Ansitzjagd mit der Begrüßung, Fuchs tot und Jagd vorbei mit Halali. Dem Dr. Rainer "Vieh" im Übrigen ein freudiges "Waidmannsheil"!
Der Schüsseltrieb wurde im Anschluss daran im Gasthof Steiner in Steuerberg abgehalten.

hubertusmesse 14 stbg 58

Für die Teilnahme an der Veranstaltung danken die Jägerschaft und die Jagdhornbläser!
Dank gebührt auch dem Herrn Pfarrer Ahrer, dem Brauchtumsreferenten und Hornkollegen Helmut als Koordinator und Gerda für die schönen Fotos.

 

 

 

 

Hier geht´s zu den Bildern der Veranstaltung

tor

 

Print

Neuer Beitrag auf YouTube

JB Steuerberg

Liebe Freunde der Jagdhornbläser!

Es wurde ein neuer Beitrag der Jagdhornbläser auf YouTube veröffentlicht.

(Einfach auf das Logo klicken!)

 

 

 

Print

80 Jahre Erwin Kampl

80 Jahre und kein bißchen leise


Erwin Kampl, der wohl älteste noch aktiv musizierende Jagdhornbläser Kärntens, feierte am 21. März dieses Jahres seinen 80. Geburtstag. Während am Vortag bereits die Jagdhornbläser den rüstigen Musiker mit Pöllerschüssen am Zammelsberg weckten, lud der Jubilar am darauffolgenden Tag zur Geburtstagsfeier im Antoniusheim in Feldkirchen. Der Küchenchef sorgte für beste kulinarische Bewirtung. Die Bläser übernahmen die Gestaltung des musikalischen Rahmens.

Die Musikkollegen aus Steuerberg reihten sich in den Reigen der Gratulanten und wünschten ihrem Erwin noch viele akitve musikalische Jahre.

Bilder der Feier wurden vom Profifotografen und Chronisten Manfred Schusser auf www.fepress.com veröffentlicht.
Hier der Link zur Bildergalerie:         Bildergalerie Geburtstagsfeier Erwin Kampl.

Von deinen Bläserkollegen nochmals alles Gute und danke für die Einladung zu deinem Geburtstagsfest.

Die Jagdhornbläser Håhnberg-Steuerberg
unter dem Hornmeister Manfred Rader

Print

Hegeringversammlung 2014

 

Die Leitung des Hegeringes Steuerberg ist wieder fest in Jagdhornbläserhand

Auf breite Zustimmung als Hegeringleiter kann sich unser Obmann Willi Stich stützen. Bei der diesjährigen Hegeringversammlung am 25. Jänner 2014 wurde Willi eindrucksvoll in seiner Funktion für die nächste Periode bestätigt.

Die Jagdhornbläser Hahnberg-Steuerberg begleiteten die Veranstaltung musikalisch.Traditionell wurden entsprechend der Trophäenschau Hirsch, Gams und Reh tot verblasen. Auch den verstorbenen JagdkollegInnen wurde stilvoll musikalisch gedacht. Zusätzlich trugen Vortragsstücke der Bläser neben den Referaten der anwesenden Jagdreferenten des Bezirkes und des Landes zum Gelingen des Nachmittags bei.

Lieber Willi,

alles Gute auch von den Jagdhornbläsern für deine Arbeit im jagdlichen Leben der Gemeinde Steuerberg.

Bilder der Veranstaltung sind in unserer Bildergalerie!