Willkommen auf unserer Homepage!

Wir, die Jagdhornbläser Håhnberg-Steuerberg, freuen uns, Sie auf unserer Homepage willkommen zu heißen.


vereinsemblemefarbeUnsere Online-Präsentation möchte unsere Gruppe und damit unsere Musik etwas näher bringen. Sie finden unter den Inhalten unseres Internetauftrittes viele aktuelle Informationen über uns und unsere Auftritte, unsere Aktivitäten und viel Wissenswertes über die Jagdhornmusik und allgemein über die Jagd sowie das jagdliche Brauchtum.

Wir wünschen Ihnen somit gute Unterhaltung beim Sichten unserer Seiten.


In diesem Sinne: HORN AUF! BLAST AN!

Print

Adventzauber Steuerberg 2019

6CEBA890 5C31 47E9 B45D AD039866C870

Das Quartett der Jagdhornbläser 
(Sepp, Lukas, Hermann und Manfred)
© by MaRa

Auch wenn dieser herrlich sonnige Herbsttag nicht angetan war, Advent- beziehungsweise Weihnachtsstimmung aufkommen zu lassen, war der Adventzauber in Steuerberg am ersten Adventwochenende wieder ein voller Erfolg. Für die musikalische Begleitung sorgten in bewährter Weise die Mannen der Jagdhornbläser Håhnberg Steuerberg. Sie verstanden es wieder musikalische Weihnachtskerzen anzuzünden und damit anlassentsprechend einen echten „Adventzauber“ entstehen zu lassen.

Das Quartett der Jagdhornbläser, besetzt mit Josef Rainer, Lukas Maier, Hermann Stich und Manfred Rader versüßte mit Weihnachtweisen aus aller Welt zu dem den vorweihnachtlichen Genuss von Keksen und Glühwein.

Wir, die Jagdhornbläser nehmen außerdem den Steuerberger Adventzauber zum Anlass allen unseren Freunden und Freundinnen sowie allen, die uns im Jahresablauf immer wieder ihre Unterstützung angedeihen lassen, unseren ehrlich empfundenen Dank auszusprechen und ein Weihnachtsfest zu wünschen, das es ermöglicht zur Ruhe zu kommen und dem Alltagsstress zu entfliehen.

Die Jagdhornbläser Håhnberg Steuerberg

 

Print

Clementimesse 2019

5A93A616 E318 4189 BF12 24045D5A358A

Die Jagdhornbläser, der Reidnwirt, Volte und 
Pfarrer Suntinger
(© by Sepp Rainer)

Der Heilige Clemens ist der Schutzpatron der Steinbruch- und ForstarbeiterInnen. Seit nunmehr 23 Jahren organisieren die Wirtshausleute vom Reidnwirt die. Clementimesse in St. Urban in der Dorfkirche. Und seit der ersten Stunde sind auch die Jagdhornbläser Håhnberg-Steuerberg aus der Nachbargemeinde musikalische Gestalter dieser feierlichen Dankesmesse. Pfarrer Suntinger zelebrierte wieder wie jedes Jahr diese christliche Feier.

Beim Reidnwirt wurde im Anschluss Glühwein gereicht und die Jagdhornbläser gaben noch einige Stücke zum Besten. Darunter auch die Lieblingssignale der musikalischen Jäger: „Zum Essen“ und „Zum Trinken“. Das Gansl, welches danach auf den Tellern landete, war im Übrigen eine Gaumenfreude.

 

Print

Messe zu Ehren des Hl. Hubertus

IMG 0317
© by Döllerer

Unter regem Besuch der Ortsbevölkerung  feierten die Jagdhornbläser Håhnberg Steuerberg am 3. November 2019 gemeinsam mit der örtlichen Jägerschaft in der Peter und Paulskirche in Steuerberg die Hubertusmesse. Ein Bericht über diese Veranstaltung wurde auf www.kath-kirche-kaernten.at mit einer kleinen Bildergalerie (© by Döllerer) veröffentlicht.

Auch auf unserer Homepage in der entsprechenden Bildergalerie sind einige Fotos der Messe zu bewundern.

Print

Erntedankfest in Steuerberg 2019

woche1
© by Alfred Cernic (meinbezirk.at)

Bei Kaiserwetter feierten die Steuerberger Gemeindebürger unter Mitwirkung der örtlichen Vereine das Erntedankfest am Sonntag, den 13. Oktober 2019.
Organisatoren waren der Kulturverein und die Landjugend des Ortes. Die Heilige Messe gestalteten der gemischte Chor Steuerberg und die Jagdhornbläser Håhnberg-Steuerberg. Für die musikalische Umrahmung der Veranstaltung am Festplatz zeichneten die Trachtenkapelle des Ortes und die Musikanten des Oktoberfestquintetts unter der Leitung des Kulturvereinsobmann Sepp Rainer (by himself) verantwortlich.
Die zahlreichen Gäste genossen den lustigen Nachmittag bei ausgelassener Stimmung und bester Laune.

Bildergalerien der Veranstaltung finden Sie auf www.fepress.com und auf meinbezirk.at.

meinbezirk.at:

woche

 

 

 

 

 

 

fepress.com:

fepress1fepress2

Print

Die Weydgesellen sind 50

IMG 0312
© copyright by Sabine

Unsere Jagdhornbläserkollegen aus Glödnitz, die Weydgesellen, feierten am 25. August 2019 in ihrem Heimatort ein rundes Jubiläum. Zum 50. Geburtstag gratulierten auch wir, die Håhnberger, mit einigen musikalische Mitbringseln aufs aller Herzlichste. Beim Pfarrhof wurde außerdem gemeinsam mit allen anwesenden Jagdhornbläsern musiziert, um die Jubilare hochleben zu lassen.

Liebe Weydgesellen, macht weiter in bewährter Weise

das wünschen euch eure Jagd- und Jagdhornbläserfreunde aus Steuerberg

PS: Hier geht es zur Bildergalerie.